Nachweispflicht für Uhren mit erhöhter Leuchtkraft

Formular zur Nachweispflicht hier herunterladen

Zur Aufruf benötigen Sie ein Programm zur Anzeige von PDF-Dokumenten. Wir empfehlen den Adobe PDF Reader den Sie hier kostenlos herunterladen können.

Nachweispflicht

Die industrielle Nutzung von in Glasröhrchen eingeschlossenem Tritium-Gas ist die zeitgemäße Methode zur Beleuchtung von Uhren, bei denen es auf jederzeit mögliche Ablesbarkeit ankommt.

Nutzung und Einsatz von trigalight®-Produkten sind für Mensch, Tier und Umwelt bedenkenlos. Gasförmiges Tritium entspricht dem Wasserstoff und ist sehr flüchtig, d. h. selbst im sehr unwahrscheinlichen Fall des Brechens eines Röhrchens würde es sich mit einer Geschwindigkeit von ca. 3m/Sek. verflüchtigen und auf ein großes Volumen verteilen. Selbst im unwahrscheinlichsten Fall, daß alle Glasröhrchen einer Uhr gleichzeitig zerbrächen und das Gas auf einmal eingeatmet würde, wäre die Strahlung geringer als jene auf einem normalen Interkontinentalflug oder dem Verzehr einer Banane jeden zweiten Tag.

Alle traser-Uhren sind mit diesem Beleuchtungssystem (trigalight®) ausgestattet, in der Regel liegt die maximale Aktivität des kompletten Tritiumgehaltes einer Uhr liegt unter dem in Deutschland geltenden Grenzwert von ≤ 1 Gigabecquerel (T25).

Das Modell Red Alert besitzt eine Aktivität von T100 und ist in Deutschland zur überwiegend beruflichen Nutzung zugelassen.

Entsprechend ist die berufliche Tätigkeit anzugeben. Das entsprechende Formular finden Sie hier zum Download.

Hinweis für Endkunden

Zum Bezug von Uhren mit erhöhter Leuchtkraft benötigen wir vor dem Versand an Sie den Nachweis zur überwiegend beruflichen Nutzung. Ein entsprechendes Formular finden Sie hier zum Download. Beachten Sie bitte, dass Sie zur Darstellung des Formulars ein Programm zur Anzeige von PDF-Dokumenten benötigen. Wir empfehlen den Adobe PDF Reader den Sie hier kostenlos herunterladen können.

Senden Sie uns das PDF-Formular per Fax: +49(0)6101 509266 oder eingescannt per E-Mail an: nachweis@traserh3watches.de

Alternativ können Sie uns auch einen Freitext per E-Mail senden. Beachten Sie dabei bitte folgende Pflichtangaben:

  • Name, Vorname
  • Straße, Hausnummer
  • Name, Vorname
  • PLZ, Ort
  • Berufsbezeichnung
  • Begründung der Nutzung
  • Bestellung vom
  • Bestellnummer

Hinweis für Wiederverkäufer

Wiederverkäufer sind verpflichtet bei dem Verkauf an Endverbraucher den Nachweis zur überwiegenden betrieblichen Nutzung einzuholen und diesen auch zu archivieren.

Ein entsprechendes Formular finden Sie hier zum Download. Beachten Sie bitte, dass Sie zur Darstellung des Formulars ein Programm zur Anzeige von PDF-Dokumenten benötigen. Wir empfehlen den Adobe PDF Reader den Sie hier kostenlos herunterladen können.